0
(0)

Die perfekte Halloweenparty schmeißen

Halloween steht vor der Tür und die meisten interessieren sich wohl eher weniger dafür, jedoch ist es in Amerika total beliebt. Warum das nicht mal ausprobieren? Es gibt viele Möglichkeiten, wie man es feiern kann. Man kann es sich gemütlich auf der Couch machen, Horrorfilme anschauen und Pizza essen. Ganz gemütlich mit ein paar Kerzen und Lichterketten an. Oder man entscheidet sich dafür, eine gemütliche Party mit ein paar Freunden zu schmeißen. Man lädt zum Essen ein, unterhält sich gemeinsam oder spielt ein paar Gesellschaftsspiele. Wer will, kann natürlich auch eine richtige Party feiern, mit viel Musik und Tanz. Natürlich muss das jeder für sich selber entscheiden, wie er Halloween feiern will, doch wir haben für euch ein paar Ideen, die eure Party unvergesslich machen.

 

Essen

Für das Essen kann man sich natürlich vieles ausdenken, jedoch sollte es nicht all zu kompliziert sein. Etwas einfach, was gleichzeitig auch vielfältig sein kann, sodass jeder Geschmack etwas finden kann. Wer eine große Party veranstalten will, der sollte auf ein richtiges Essen verzichten und lieber mehr wert auf die Snacks legen.

Was eigentlich jeder mag, ist Pizza. Pizza ist unkompliziert und lecker, sodass jeder etwas finden kann, was man mag. Man kann sie auch komplett selber machen, indem man den Teig mindestens zwei Stunden vorher vorbereitet, damit der Hefeteig noch aufgehen kann. Es gibt auch sehr viele gesunde Varianten, die man ausprobieren kann. Auch die Tomatensauce ist sehr einfach zu machen, mit ein paar passierten Tomaten, Tomatenmark, Salz und weitere Kräuter lässt sich ganz schnell eine leckere Mischung zusammen zaubern. Hier kann man auch sehr gut variieren und je nach dem Geschmack anpassen, ob es eher scharf oder mild sein soll. Für die Beilagen kann man ganz viel kaufen, wie zum Beispiel Paprika, Peperoni, Mais, Schinken, Salami, Sucuk, Ei, Sauce Hollandaise oder vieles weitere. Natürlich darf der Käse nicht fehlen, aber auch hier ist viel Auswahl möglich, denn es gibt viele verschiedene Sorten Käse, die dafür verwendet werden können. Pizza ist immer eine gute Idee für eine Party, gerade weil jeder sie selbst belegen kann.

Wer jedoch genug von Pizza hat, der kann sich an einen Auflauf, wie zum Beispiel einen Nudel- oder Kartoffelauflauf wagen. Aber auch Raclette ist eine tolle Variante, die man leider viel zu selten macht. Auch hier kann jeder selbst sehr variieren, gerade weil man dafür gar nicht all zu viel braucht. Etwas Gemüse, Fleisch und Käse und schon kann sich jeder selbst sein Mahl zubereiten.

Aber auch eine Kürbissuppe kann sehr lecker sein, denn gerade Halloween ist die perfekte Zeit, um etwas aus Kürbissen zu kochen. Es gibt natürlich auch weitere Gerichte mit Kürbissen, die man kochen kann. Zum Beispiel einen Kürbis-Flammkuchen oder Kürbiscabonara.

 

Snacks

Auch die Snacks sind natürlich wichtig, denn gerade später bekommt man meistens doch noch etwas Hunger. Hierfür kann man ganz viel Süßkram kaufen, die natürlich auch nach Halloween aussehen, und diese kann man in einen großen Behälter packen, sodass sich jeder bedienen kann.

Was aber auch passend aussieht, ist Götterspeise in grün und rot. Am besten benutzt man dafür durchsichtige kleine Gläser, sodass es besser zur Geltung kommt. Es gibt auch Decor, welches man essen kann, sodass man es mit einarbeiten kann.

Kürbismuffins können auch sehr lecker sein, gerade weil sie so gut zu Halloween passen. Es gibt auch Muffinförmchen, die zum Thema Halloween designt sind. Also sind sie nicht nur lecker, sondern sehen auch noch sehr gut dazu aus.

Aber auch leckere Kekse kann man backen, denn dafür gibt es auch Halloween-Ausstecher und gleichzeitig kann man sie mit einer Glasur aufhübschen, die man mit Lebensmittelfarbe einfärben kann. Es gibt schwarze, orangene oder auch lilane Lebensmittelfarbe, aber auch einfache weiße Glasur kann passend für einen Geist sein. Man muss das nicht unbedingt vorher schon fertig haben, denn auch das kann eine witzige Sache sein, die man mit ein paar Freundinnen machen kann.

 

Dekoration

Auch an Dekoration gibt es mittlerweile sehr vieles. Angefangen bei Luftballons in schwarz und orange, oder welche mit Helium, wobei es natürlich auch sehr viel Auswahl gibt.

Es gibt künstliche Spinnennetze, die man auf den Tischen oder an den Wänden verteilen kann. Auch Kerzen können sehr gemütlich, aber natürlich auch passend für Halloween sein. Es gibt Duftkerzen, die nach Kürbissen riechen oder welche, die zum Thema Halloween designt wurden und auch mit einem passenden Halloweengeruch ausgestattet sind. Kürbisse kann man auch sehr gut verteilen, besonders geschnitzte Kürbisse mit gruseligen Gesichtern. Es gibt auch viel Streudeko, die man auf den Oberflächen verteilen kann. Auch Girlanden mit „Happy Halloween“ können sehr viel ausmachen. Es gibt auch viele Kissenbezüge, die an Halloween angepasst sind. Lichterketten mit Kürbissen oder Geistern sehen nicht nur schön aus, sondern sorgen auch für eine gruselige, schaurige Stimmung.

 

Alles gegen Langeweile

Kürbis schnitzen ist einfach ein Muss zu Halloween, weshalb man es gut als Wettbewerb machen kann. Man kann Schnitzsets für Kürbisse kaufen mit denen man viel leichter einen Kürbis schnitzen kann. Jedoch könnte man daraus einen Wettbewerb machen, wer den schönsten, aber auch schaurigsten Kürbis schnitzt. Später stellt man eine Kerze hinein, sodass man noch mehr Dekoration in der Wohnung stehen hat.

Aber auch Gesellschaftsspiele können sehr viel Spaß machen. Je nach Lust und Laune kann man sich für ein Spiel entscheiden, was entweder leicht oder doch eher zum Nachdenken anregt. Ein Teamspiel oder jeder gegen jeden, eine kurze Dauer oder vielleicht doch lieber eine lange Dauer.

Spiele auf einer Spielkonsole können auch viel Spaß bringen, auch wenn hier meistens die Spieleranzahl begrenzt ist.

Auch Horrorfilme sind an Halloween eine gute Möglichkeit, sich zu beschäftigen. Dabei gilt natürlich Handyverbot, alle Lichter werden ausgemacht und ab auf die Couch. Ein paar Decken und Kissen, sodass der Filmmarathon beginnen kann.

Wer will, kann auch gemeinsam etwas tanzen, dafür darf natürlich die richtige Musik nicht fehlen. Entweder die Charts, aber es gibt auch Playlisten passend für Halloween. Am besten ganz laut, sodass alle ihren Spaß haben und einfach tanzen können.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.